Kladské pomezí logo Kladské pomezí touristengebiet

Adršpach und Umgebung

Dieses objekt bewerten
Adršpach
Das Hauptziel der Besucher von Adršpach ist die weltbekannte Sandsteinfelsenstadt, die gemeinsam mit den Felsen von Teplice zu den ausgedehntesten zusammenhängenden Felsmassiven Mitteleuropas zählt. Die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt wird durch Besichtigungsstrecken erschlossen (es wird Eintrittsgeld erhoben).
Zu den bekanntesten Felsengebilden zählen die Liebenden, die zugleich auch die höchsten sind (103 m), ferner Bürgermeister und Bürgermeisterin, Zuckerhut usw. Den Besuch der Felsen noch interessanter machen der kleine und der große Wasserfall sowie eine Bootsfahrt auf dem Felsensee.
Zu den wichtigen Baudenkmälern gehört das Schloss Adršpach (für die Öffentlichkeit unzugänglich) und ein Fachwerkhaus mit hohem Giebel und Laubengang, der sog. Umlaufhof (Übernachtungsmöglichkeit).

Umgebung:
Burgruine Adršpach; Kreuzberg (Křížový vrch) mit Ausblick auf den Riesengebirgskamm. Den Weg auf den Gipfel säumen gusseiserne Reliefs eines Kreuzwegs, die direkt in die Felsenwände eingelassen sind.

Více informací: www.skalyadrspach.cz, www.adrspach.cz.


Vorwort