Kladské pomezí logo Kladské pomezí touristengebiet

Hronov und Umgebung

Dieses objekt bewerten
Hronov
Die Stadt Hronov ist schon traditionell mit dem Namen des Schriftstellers Alois Jirásek verbunden, der 1851 hier geboren wurde.
Weitere Söhne der Stadt sind der Maler und Poet Josef Čapek und dessen Schwester Helena Čapková, der Schriftsteller Egon Hostovský und Františka Semeráková, eine Volksdichterin. Im Jahr 1930 wurde nach Entwürfen von Ing. arch. Jindřich Freiwald das Jirásek-Theater erbaut, in dem jeden Sommer die internationale Amateurtheaterschau Jiráseks Hronov stattfindet.

Umgebung:
Quelle Maternice bei Zbečník – bekannt aus dem Werk von A. Jirásek, mit Heiligenbildern, in der Umgebung der Quelle Sandsteinfelsen in Form von Brotlaiben, die sog. Zbečniker Brote.


Vorwort