Kladské pomezí logo Kladské pomezí touristengebiet

Aussichtsturm Sendraž

Dieses objekt bewerten
Nové Město nad Metují

Auf dem Hügel Varta stand bereits in der Vergangenheit ein hölzerner Aussichtsturm, der Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut wurde. Aufgrund des schlechten Bauzustandes musste der Turm jedoch in den 1950-er Jahren abgerissen werden. Erst 2007 wurde der Turm von einem Telekommunikationsunternehmen wieder aufgebaut und zwei Jahre später für Besucher geöffnet. Die Aussichtsplattform bietet einen atemberaubenden Rundumblick. Das Gelände des Aussichtsturms wird von Sicherheitskameras bewacht.

Typ/Material: Stahlkonstruktion

Seehöhe: 618 m

Gesamthöhe: 50 m

Höhe der Aussichtsplattform: 23,8 m

Stufen: 145

Der Aussichtsturm ist frei zugänglich.

Im Winter, bei stürmischem Wind und bei Gewitter ist der Aussichtsturm geschlossen!

Erreichbarkeit: von der Gemeinde Sendraž über den blau markierten Weg, ca. 0,5 km

Vorwort